Blut- und Stuhldiagnostik

In der Naturheilkunde, in der es um die Beseitigung der Ursachen von Krankheiten geht, ist eine effiziente und umfassende Diagnostik die Basis für den Behandlungserfolg. Nur wenn die Ursachen einer Erkrankung erkannt werden, ist auch eine erfolgreiche ursächliche Therapie möglich. Die Betrachtung einzelner Symptome und einzelner pathologischer Laborwerte unterstützt lediglich eine lindernde, die Symptome unterdrückende Therapie voranschreitender Erkrankungen. Die Beseitigung der Ursache der Krankheit, mit dem Ziel einer echten Heilung, kann auf diese Weise nicht erreicht werden. Erst die Betrachtung der Verhältnisse von Laborparametern zueinander, in Kombination mit anderen diagnostischen Verfahren und vor allem auch Ihrer Anamnese lassen Aussagen zu, die für eine erfolgreiche Therapie verwendbar sind.

 

Es gilt: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!